Kein Sex ohne Anwalt? Campus-Liebschaften im Zeitalter von Title IX

[English version]

 

Nickyhannaway/ wikimedia

Nickyhannaway/ wikimedia

Ein deutscher Student der Columbia-University, Paul Nungesser, wurde von einer Kommilitonin beschuldigt, sie vergewaltigt zu haben. Er behauptete, beide hätten einvernehmlichen Sex gehabt. Als ein Sondertribunal keine strafbare Handlung feststellen konnte, machten Aktivisten den Campus zur Theaterbühne.

In einer bizarren Wendung wurde schließlich die Universität nach Title IX der Gesetzesnovelle zur Ausbildung (Education Amendments) von 1972 verklagt.

Weiterlesen…